Abend mit Andrea Mohn (CVJM-Weltdienst)

24. März 2020
19:30

Veranstaltungsort
Gemeindehaus Unterhausen


Keep Hope Alive

Der Nahostkonflikt – Ein Konflikt zwischen Besatzern und Besetzten. Was sind die wesentlichen Streitfragen? Wie sind die Lebensumstände von arabischen Christen? Initiativen und YMCA Projekte die Hoffnung machen, zwischen Checkpoints, Mauern und Grenzanlagen.

Dazu spricht Andrea Mohn, Landesreferentin im EJW-Weltdienst, am Dienstag 24.03. um 19.30 Uhr im Gemeindehaus.
Andrea Mohn koordiniert die Partnerschaften mit Palästina/Israel, Rumänien und der Slowakei, organisiert internationale Jugendbegegnungen und reist regelmäßig zu Projekten der Partner. Zu ihren Aufgaben gehören auch die Betreuung von internationalen Freiwilligen und die OrangenAktion. Außerdem besucht sie in Württemberg Kinder- und Jugendgruppen und Kirchengemeinden.