Pfarrscheuerboden & Pop-Oratorium

Nachdem die Stühle durch die intensive wöchentliche Nutzung in die Jahre gekommen waren, hat der Kirchengemeinderat, in Absprache mit dem CVJM, beschlossen neue Stühle anzuschaffen. In diesem Raum sind Jungscharen, Jungenschaft, Mädchenkreis und weitere Gruppen aktiv, deshalb unterstützt der CVJM diese Neuanschaffung mit über 700.- Euro.

Der Singkreis beteiligt sich am Pop Oratorium „Zehn Gebote“.

Die Pfarrscheuer wurde ausgebaggert und erhielt von nun an einen Betonboden.