Erste Hauptversammlung vor dem Krieg

Vom 01.06.1924 liegt das erste schriftliche Protokoll einer Hauptversammlung vor. Durch Handaufheben wurden dort gewählt:
1. Vorsitzender: Max Rockenstiehl
2. Vorsitzender Gottlieb Hipp